Hiergeblieben e.V.
Bartningstraße 9
64289 Darmstadt

Tel.: (06151) 787 15 08
E-Mail: info(at)hiergeblieben-kranichstein.de

Aufgrund der aktuellen Lage fallen alle Veranstaltungen bis auf weiteres aus!
Das betrifft sowohl die Mitgliedertreffen wie auch Vorträge, das Seniorenkino, Gedächtnistraining und Sturzprävention. Auch unsere Mitgliederversammlung wird auf den Herbst verschoben !



Hiergeblieben-Treffen für Mitglieder und Interessierte

finden am zweiten Dienstag im ersten Monat jedes Quartals statt; also
im Januar, April, Juli und Oktober.
Ort und Zeit: um 18 Uhr im Bürgersaal des Luise-Büchner-Hauses in der Grundstraße 10.

Die Treffen sind öffentlich; eine Teilnahme ist unverbindlich.

Das nächste Treffen im April fällt aus, da am Dienstag, dem 12. Mai 2020 um 18 Uhr unsere jährliche Mitgliederversammlung stattfindet.
Sie sind herzlich willkommen.


Ankündigung von Vorträgen

Hiergeblieben e.V. bietet Informationsveranstaltungen zu Themen an, die den Bereich von ambulanter Pflege und Hilfe im Krankheitsfall umfassen. Ambulante Pflegedienste, die mit dem Verein zusammenarbeiten, stellen dafür Fachreferentinnen und −referenten zur Verfügung, die im Anschluss auch zu Gesprächen und individueller Beratung bereit sind.

Die Vorträge finden statt im Nachbarschaftscafé des Vereins im Bürgersaal des Luise-Büchner-Hauses, Grundstraße 10, 1. Obergeschoss.

Die Themen werden jeweils in der Arheilger Post und hier auf der Webseite angekündigt.


Folgende Themen werden 2020 angeboten:

3. März
15.30 Uhr
Iris Dohmen informiert über „Sicheres Reisen für Senioren”

Informationen zu den bisherigen Veranstaltungen finden Sie unter Archiv − Infoveranstaltungen.

Wir laden Sie zu diesen Veranstaltungen herzlich ein und freuen uns über Ihr Kommen.


Sicheres Reisen für Senioren

Auch Seniorinnen und Senioren wollen reisen und außerhalb ihres alltäglichen Umfelds noch etwas sehen und erleben. Zahlreiche Orte im Inland, aber auch im europäischen Raum bieten sich für diese Menschen als Reiseziele an.
Das DRK Darmstadt−Stadt e.V. hat seit vielen Jahren in seinem Programm ein umfangreiches Reiseangebot für Seniorinnen und Senioren − ganz unabhängig davon, ob sie Mitglied im DRK sind −, das ganz auf deren Bedürfnisse abgestellt ist.
Die Reisen, die das DRK anbietet, sind vor allem für Menschen gedacht, die sich aufgrund altersbedingter Einschränkungen die Planung und Durchführung einer Reise alleine nicht mehr zutrauen, aber auch für solche, die nicht alleine verreisen möchten, sondern vielmehr die Unterhaltung einer Gruppe zu schätzen wissen. Während der Reise werden die Teilnehmer von qualifizierten DRK Reisebegleitern betreut, die nicht nur individuell unterstützen, sondern sich auch um das komplette Rahmenprogramm und um Ausflugsangebote kümmern. Dabei ist es jedem Gast selbst überlassen, welches Angebot er nutzen will.
Eine Altersbeschränkung für Reiseteilnehmer gibt es nicht. Das DRK will mit seiner Dienstleistung möglichst vielen Menschen die Gelegenheit bieten, den Wunsch nach einer Urlaubsreise zu erfüllen, ohne Angst vor übermäßigem Reisestress haben zu müssen.
Über das Angebot und die aktuellen Reiseziele informiert
Frau Iris Dohmen
Koordinatorin der „Betreuten Reisen” des DRK Darmstadt−Stadt e.V.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den
3. März 2020 von 15.30 − 16.30 Uhr
im Bürgersaal des Luise-Büchner-Hauses, Grundstraße 10, 1. Stock.

Sie sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Weitere Veranstaltungen:


Seniorenkino

Film ab! Seniorenkino für Junggebliebene

Seit September 2016 findet regelmäßig im Jugendcafé Chillmo das Seniorenkino von Hiergeblieben statt. Eine Lizenz erlaubt es dem Jugendcafé verschiedene Filme − vom Klassiker bis zum modernen Blockbuster − zu zeigen. Zur Begrüßung gibt es an jedem Filmabend ein Glas Prosecco oder Orangensaft und Knabbereien. Um einen gemütlichen Abend garantieren zu können, haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten daher alle Besucher, sich vorher über unseren Flyer oder telefonisch anzumelden. Der Eintritt ist frei! Wir bitten die Besucher um eine kleine, anonyme Spende.
Schauen Sie vorbei! Mehr Informationen und Termine erhalten Sie im Hiergeblieben-Büro.
Tel.: 06151-7871508
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die nächsten Vorstellungen 2020 finden statt am 23.2., 26.4., 28.6., 26.7., 27.9., 25.10. und 29.11..

Nicht vergessen! − Gedächtnistraining

Seit dem 09.05.2017 trifft sich eine Gruppe zum gemeinsamen Gedächtnistraining.
Gefunden hat sich die Gruppe bei einem Vortrag von Heide Würthner, ausgebildete Gedächtnistrainerin des Bundesverbands Gedächtnistraining e.V., die den Hörern deutlich machte, wie wichtig das regelmäßige Training des Gedächtnisses ist und wie viel Spaß die Übungen dazu machen. Jeder kann zu der Gruppe dazu stoßen. Die Treffen finden dienstags um 14.15 Uhr, in einem Raum des Bürgersaals statt.
Bitte melden Sie sich im Hiergeblieben−Büro an, damit wir genügend Übungsblätter vorbereiten! Sie brauchen: Stift und Block.

Stürze vermeiden − Sturzfolgen minimieren

Im Alter bedrohen nicht nur Krankheiten die Gesundheit, auch die Unfallgefahr steigt. Besonders gefährdet sind die über 65−jährigen. Über 90% aller Stürze gehen zu ihren Lasten!
Der Sturzpräventionskurs richtet sich an Personen, die mehr Sicherheit im Alltag anstreben und ihre Beweglichkeit verbessern wollen. In einer unverkrampften Atmosphäre werden die Übungen durch eine geschulte Kursleiterin spielerisch und abwechslungsreich vermittelt. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder chronischen Erkrankungen sind willkommen. Das Sturzrisiko kann durch regelmäßige Übungen deutlich verringert werden.
Zusätzlich gibt es regelmäßige Infos rund um die Sturzprävention, da Sturzprävention nicht nur regelmäßiges körperliches Training beinhaltet.
Das Angebot findet in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Darmstadt−Stadt e.V. statt. Kursleitung: Frau Berti Stahlecker.
Ort: Bürgersaal, Grundstraße 10, 64289 Darmstadt
Zeit: Mittwochs, 10.00 − 11.00 Uhr
Kosten: 2,50€ pro Stunde / regelmäßige Teilnahme erwünscht
Anmeldung: Verein Hiergeblieben e.V. in Kooperation mit dem DRK KV Darmstadt-Stadt e.V.
(Anmeldung: 06151-7871508)

Seniorenkino

Lauftreff für Ältere − Seniorenwalking

Der Wunsch nach körperlicher Fitness und Leistungsfähigkeit kennt kein Alter und die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung, gerade auch für Ältere, sind vielfach nachgewiesen. Wer neu oder wieder einsteigt, erfährt schnell, wie spannend Bewegung sein kann und wie viel Spaß das sportliche Miteinander macht.
Nordic Walking ist eine Sportart für jene, die nicht joggen wollen oder können, aber sehr wohl etwas für Gesundheit und Fitness tun wollen.
Speziell Personen die schon längere Zeit nicht in sportlicher Bewegung waren, können problemlos mit diesem Sport beginnen, da weder die Muskulatur, Gelenke noch das Herz−Kreislaufsystem überfordert werden.

Deshalb treffen wir uns
dienstags und donnerstags um 10 Uhr vor der Sparkasse am EKZ

um zusammen zu walken (mit oder ohne Stöcke). Wir sind dann jeweils für ungefähr eineinviertel Stunden unterwegs. Mitmachen kann jede/r der oder die gut zu Fuß ist.


Beratung zur Wohnraumanpassung für Senioren und Behinderte

An jedem vierten Donnerstag im Monat findet im Hiergeblieben Büro in der Bartningstrasse 9 zwischen 16 und 18 Uhr eine Beratung zur Wohnraumanpassung für Senioren und Behinderte statt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Impressum   Links   Sitemap   Kontakt       © Hiergeblieben e.V.